Ivan

Ivan, ja er heißt Ivan (und nicht Luigi, Giovanni, Alessandro o.ä.) ist aber trotzdem ein gebürtiger Italiener; um genauer zu sein ein echter Abruzzese d.o.c.!

Nach der Schule zog es ihn nach Rom, wo er an der Sapienza mittelalterliche Geschichte studiert und sich nach erfolgreichem Abschluss mit verschiedenen Nebenjobs über Wasser gehalten hat. Seine Begeisterung für Geschichte ist allerdings geblieben und steckt regelrecht an. Der passionierte Schlagzeuger ist auch der Fahrer und Tourenplaner sämtlicher Entdeckungs- und Erkundungstouren. Kaum einer beherrscht die Kunst des „Giro alla ciambella“ so gut wie er. Er kennt die Straßen der Abruzzen wie seine Hostentasche: Keine Kurve ist ihm zu eng, keine Steigung zu hoch und keine Schotterpiste zu abenterlich.

Ivan kümmert sich außerdem um den IT Part, wie Plug-Ins, Back-ups, bastelt virtuelle Touren und übernimmt sämtliche technische Feinheiten, für die es Jule an Geduld fehlt. Last but not least sorgt er mit seinen Kochkünsten für das leibliche Wohl der „Crew“: Mit bester Carbonara, selbstgemachter Pasta, Lasagne oder typisch abruzzesisch: Arrosticini!